AG WOHNEN BERN
GENOSSENSCHAFTLICHES WOHNEN

WBG Steckweg, Steckweg 9, 3013 Bern

Die WBG Steckweg wurde 1993 von den damaligen BewohnerInnen gegründet, um von der Stadt die Liegenschaft im Baurecht zu erhalten. Mit dem Baurecht auf 80 Jahre bestand auch die Auflage einer Gesamtsanierung. Das Haus wurde ca. 1913 von einem Altwarenhändeler aus Kaufdorf gebaut und es soll noch Bauteile aus dem alten Schweizerhof dabei haben.
Nun gibt es Warmwasser und eine zentrale Gasheizung im Haus. Zwei Etagen wurden zu Familienwohnungen ausgebaut. Daneben gibt es eine 1-, und eine 2-Zimmerwohnung im ersten Stock und der Estrich im Mansardendach wurde zu einer geräumigen 1-Zimmer Wohnung ausgebaut. Das Haus wird noch immer von den selben Leuten bewohnt wie vor der Sanierung.